Ortlieb Safe-It Handyhülle

15912

Normaler Preis €28,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe
Farbe

D2111

Robuster Rundumschutz für empfindliche Geräte, die griffbereit sein müssen. GPS und Smartphones sind sicher verstaut und dabei perfekt bedienbar. Die durchschreibbare Folie ist für PDA-Stifte geeignet. Die UV-beständige Folie bietet uneingeschränkte Nutzung des Touchscreens und ist zudem für PDA-Stifte geeignet. Der spritz- und staubdichte Roll-Klettverschluss ist besonders praktisch, wenn doch mal schnell eingegriffen werden muss.Features

  • wasser- und staubdichte Hülle aus reißfester, UV-beständiger PU-Folie
  • schützt kleine, elektronische Geräte vor Verschmutzung, Flüssigkeiten und mechanischen Beschädigungen wie Verkratzen (Display!)
  • geeignet für gängige Handys, GPS-Geräte, Pocket-PCs, GPS, E-Reader oder Tablet
  • Roll-Klettverschluß
  • Umhängekordel mit Tanka zur einfachen Längenverstellung
  • auf Ultimate Lenkertasche montierbar
  • abnehmbare Gürtelschlaufe mit Schnellentriegelung (Gr. S und M)
  • durchschreibbare Folie für PDA-Stift
  • seitliche Tasten am Gerät bedienbar
  • Bedienung des Geräts durch Folie möglich
  • transparentes Fenster auf Rückseite für Kamera
  • minimales Gewicht

Material

  • PVC-frei: wo technisch möglich und sinnvoll, werden PVC (Polyvinylchlorid)-freie Materialien eingesetzt
  • PF15: transparente PU-Folie
  • PS33: Nylongewebe, PU-beschichtet

Spezifikationen

  • Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 (6=staubdicht, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Klett-Rollverschluss über seine ganze Länge komplett geschlossen sein.
  • 16 x 9 cm (H x B)
  • 16 g Gewicht
  • IP64: staubdicht Stufe 6 (kein Staubeintritt) + wasserdicht Stufe 4 (geschützt gegen Spritzwasser aus allen Richtungen)

kompatibles (Montage-) Zubehör (separat erhältlich)

  • Safe-it Mounting-Set (F1420) - Bestellnr.: 1803778

Herstellerinfo Ortlieb

  • Wasserdicht - dafür steht Ortlieb seit 1982! Im Jahr 1982 gründete Hartmut Ortlieb die Ortlieb Sportartikel GmbH in Nürnberg. Seit 1997 befindet sich der Firmensitz im mittelfränkischen Heilsbronn im Landkreis Ansbach. Die Erfindung der ersten Ortlieb Packtasche entstand aus der persönlichen Notwendigkeit für eigene Verwendungszwecke wasserdichte Ausrüstung herzustellen - denn zu diesem Zeitpunkt gab es keine. Die ersten Ortlieb Produkte waren von Hand und auf Mutters Nähmaschine genähte Packsäcke und Fahrradtaschen aus LKW-Plane, die Hartmut dann mit seinen Freunden auf den eigenen Fahrrad- und Kletter-Touren erprobte. Was mit einfachen Mitteln begann, entwickelte sich schnell zu einer Erfolgsgeschichte. Inzwischen umfasst das Unternehmen über 186 Mitarbeiter/innen und verfügt über ein Sortiment von mehr als 500 Einzelprodukten. Noch heute befindet sich alles unter einem Dach: von der Entwicklung und Design, über den Maschinenbau, die Produktion bis hin zu Vertrieb, Marketing und Versand. Alle wasserdichten Produkte werden im Hochfrequenz-Schweißverfahren am Firmensitz in Heilsbronn hergestellt. Qualität Made in Germany garantiert hochwertiges Outdoor-Equipment für jeden Anspruch, bei jedem Wetter, in jedem Terrain.